Himalayan Paradise Trek & Expedition P. Ltd
Explore the Nepal Himalaya with the Himalayan Paradise...
Gipfelklettern
Gipfelklettern

 

Nepal ist zweifellos der beste Ort zum Bergsteigen und Gipfelklettern, da es hier die höchsten Berge einschließlich des Mount Everest gibt. Derzeit stehen mehr als 326 Gipfel für Nepalexpeditionen mit weiteren 33 kleineren Gipfeln, sog. „Trekking Peaks of Nepal“ unter den Bedingungen und Vorschriften der „Nepal Mountaineering Association“ zur Verfügung. 

Nepal hat durch den Mount Everest und andere hohe Berge den renommiertesten Status in der Bergsteigerwelt eingenommen. Acht der zehn weltweit höchsten Berggipfel, alle über 8.000 m hoch, befinden sich in Nepal, genauso wie unzählige andere Berggipfel zwischen sechs- und achttausend Metern Höhe. Es gibt derzeit 236 Gipfel und 18 kleinere Gipfel, die als Trekking-Ziele gelten. Diese Trekking- und Kletterziele liegen in attraktiven Gegenden, ihre Besteigung kann innerhalb kurzer Zeit organisiert werden. Diese Trekkinggipfel werden Ihnen sicher größere Möglichkeiten geben, die spektakulären Ausblicke im Himalaya bei relativ kurzem Anstieg auf diese Berge zu erleben.

Dies berücksichtigend, sollte man in guter körperlicher Verfassung und mit einer gewissen Outdoor-Erfahrung sein. Außerdem sollte der Kletterer Basiswissen über die Nutzung des Kletterseils und andere Kletterausrüstung haben. Dabei werden Sie nicht nur diese Gipfel besteigen, sondern auch Ihren Mut und ihren Abenteuersinn herausfordern.

Bekannte Trekking-Gipfel 

Mera Peak Klettern 20 Tage

Island Peak Klettern 19 Tage

Pisang Peak Klettern 21 Tage

Labuche Peak Klettern 25 Tage

Yala Peak Klettern 16 Tage

Chulu West Peak Klettern 21 Tage